Web

 

CeBIT: Roxio zeigt Photosuite 5 Platinum

12.03.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Roxio zeigt in Hannover die neue Version 5 Platinum seiner mit MGI übernommenen "Photosuite". Die Software ermöglicht unter einer intuitiven Oberfläche Erfassung von diversen Endgeräten (Digicam, Scanner, Festplatte oder Speicherkarte), Bearbeitung (automatische oder individuelle Korrekturen, Entfernung rotgeblitzter Augen) auch im Batch-Modus sowie die Erstellung von Collagen. Außerdem lassen sich die Bilder nun auch direkt aus der Software heraus auf CD oder VCD - zur Wiedergabe auf DVD-Playern - brennen. Die dafür nötige Technik hat Roxio aus dem hauseigenen "Easy CD Creator" entlehnt. Photosuite 5 Platinum erscheint Ende des Monats und soll knapp 70 Euro kosten. (tc)