Web

 

CeBIT: RFID zum Anfassen

21.01.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Um RFID-gestützte Logistikprozesse geht es unter anderem auf dem Stand von Psion Teklogix (Halle 6, Stand B44). Unter anderem präsentiert dort der Paderborner Oracle-Partner Team GmbH einen beispielhaft umgesetzten RFID-gestützten Auslagerungsvorgang. Gezeigt wird der gesamte Prozess, vom Druck eines Smart-Labels über das Beschreiben eines Transponders bis hin zum automatischen Lesen eines Warenausgangs. Außerdem wird das Produkt "ProTrace" demonstriert, das beispielhaft die Zutaten bestimmter Nahrungsmittel zurückverfolgt.

Team tritt außerdem auf dem Partnerstand der Deutschen Oracle Anwendergruppe (DOAG) in Halle 4, Stand 58 auf und zeigt dort Lösungsbeispiele für den Einsatz der Produkte "Oracle Portal" und "Oracle Collaboration Suite". (hv)