Web

 

CeBIT: Rechtsberatung für Outsourcing

21.01.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Jede Menge Informationen über das Outsourcing von Informationstechnik und/oder Geschäftsprozessen gibt es auf der diesjährigen CeBIT (10. bis 16. März) in Halle 8. Wer Fragen zu den juristischen Aspekten hat, findet an Stand B22 die internationale Rechtsanwalts-Kanzlei Clifford Chance Partnergesellschaft. Vor Ort wird unter anderem Joachim Schrey sein, der unter anderem den Praxisleitfaden "IT-Projekt- Vertragsmanagement - Kritischer Erfolgsfaktor und Fels in der Krise" verfasst hat. Weitere sechs Anwälte stehen Interessenten zur Beratung zur Verfügung. (hv)