Web

 

CeBIT: Neue Business-Features in MySQL 5.1

27.01.2006
Die schwedische Firma MySQL AB gewährt in Hannover Einblick in die kommenden Version 5.1 ihrer als Open Source und kommerziell erhältlichen Datenbank.

Nachdem mit Release 5.0 bereits wichtige Neuerungen wie Stored Procedures, Trigger und Views Einzug hielten, soll zur CeBIT2006 eine Vorversion von MySQL 5.1 verfügbar sein. Diese wird unter anderem Partitionierung auf Tabellen- und Index-Ebene, verbesserte Volltextsuche, Xpath-Unterstützung bei der XML-Handhabung, festplattenbasierende Cluster, Replikation von Spalten und Cluster, einen Task-Scheduler, eine verbesserte Plug-in-Architektur der Speicher-Engines, beschleunigtes Hinzufügen von Tabellen, schnelleres Hinzufügen/Löschen von Indizes, bessere Erkennung von SQL-Problemen sowie neue Speicheroptionen für MyISAM bieten wird.

Auf seinem Stand (Halle 3 B46) präsentiert sich MySQL mit den fünf Partnern Mayflower, Continuent, dawin, wilhelm innovative medien sowie EBM Sofware. (tc)