Web

 

CeBIT: Jboss zeigt Jems

25.02.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Jboss Inc., kommerzieller Anbieter des Java-Applikations-Servers "Jboss", präsentiert sich dieses Jahr zusammen mit seinen Partner Objectone (Halle 4, Stand B58). Im Mittelpunkt steht die Open-Source-Architektur "Jboss Enterprise Middleware System" (Jems), in der der Anbieter die diversen Projekte rund um den Jboss-Server zu einer Integrationsplattform zusammenführen will. Weitere Themen sind die Vorstellung des Service-Angebots, Tools wie der "Log Analyzer" zur Auswertung von Log-Dateien sowie die Einbindung von Test- und Monitoringwerkzeugen des Anbieters Mercury Interactive in den Applikations-Server. (as)