Web

 

CeBIT: Coporate Planning erweitert Softwareangebot für die Unternehmensplanung

25.01.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Hamburger CP Corporate Planning AG, Hersteller von Software für Planung und Controlling, stellt auf der CeBIT 2005 in Halle 3, Stand 56, das neue Produkt "CP-Consol" vor. Dabei handelt es sich um eine Software für die Erstellung und Analyse von Konzernabschlüssen. Datengrundlage der Konzernabschlusserstellung sind zum einen Ist-Daten aus dem Rechnungswesen und zum anderen Plandaten auf Ebene der Einzelgesellschaften. CP-Consol bietet neben der Legalkonsolidierung auch eine Managementkonsolidierung mit verschiedenen Auswertungsmöglichkeiten. Die Software ermöglicht eine Kapitalflussrechnung und die Erstellung von Segmentberichten sowie diverser Spiegel gemäß den gesetzlichen Meldeerfordernissen. (uk)

CP CORPORATE PLANNING AG

Große Elbstraße 27, D - 22767 Hamburg

Tel.: 040 / 43 13 33 - 0, Fax 040 / 43 13 33 - 33

www.corporate-planning.de

Halle 3, Stand 56