Web

 

CeBIT: 100.000 Office-Test-CDs von Microsoft

25.02.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft wird in Hannover auf allen Ständen (Hallen 2, 4 und 9) insgesamt 100.000 CDs verteilen, auf denen sich eine 60-Tage-Testversion der Standard Edition von "Office 2003" befindet. Diese umfasst voll funktionsfähige Versionen von Word, Excel, Powerpoint und Outlook sowie einen kostenlosen E-Mail-Account für Exchange Server und eine kostenlose Website für Windows Sharepoint Services (letztere stellt der Microsoft-Partner Asaris zur Verfügung).

Auch die Office-Testversion muss nach der Installation zunächst aktiviert werden. Während oder am Ende der Testphase lässt sie sich bei Gefallen in eine Vollversion umwandeln. Dazu muss der Nutzer online oder im Handel eine entsprechende Lizenz erwerben - hier tut es übrigens auch die deutlich günstigere SSL-Version (für Schüler, Studierende oder Lehrkräfte), für die der Hersteller seltsamerweise keinen besonderen Nachweis verlangt. Nach Eingabe des entsprechenden Produktschlüssels kann die Bürosuite dann ohne Deinstallation weitergenutzt werden. Ansonsten lassen sich nach Ablauf der Testfrist mit der Bürosuite keine Dateien mehr ändern, neu anlegen oder speichern. (tc)