Web

 

Case hält das Zepter von AOL Time Warner

05.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - America Online (AOL) und Time Warner haben die künftige Führungsriege des vereinten Unternehmens bekannt gegeben. Demnach wird erwartungsgemäß Steve Case, Chief Executive Officer von AOL, künftig als Chairman of the Board (Vorstandsvorsitzender) von AOL Time Warner fungieren. Time-Warner-Chef Gerald Levin übernimmt den Posten des CEO. Während Case sich um strategische Belange des Unternehmens wie Globalisierung und Investitionen kümmern will, wird Levin sich auf das operative Geschäft konzentrieren.