Web

 

Cartesis integriert Inea-Lösung für Planung und Forecasting

13.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach der Übernahme der Inea Corp. bietet Cartesis mit "Cartesis Planning 4.1" eine neue Planungs- und Forecasting-Lösung an. Laut Anbieter ist die unter dem bisherigen Namen "Inea 4.01" vertriebene Anwendung bei zahlreichen Finanzdienstleistern im Einsatz. Sie unterstützt Planungsprozesse mit Echtzeit-Forecasting und der Analyse von Was-wäre-wenn-Szenarien. Ferner plant Cartesis, die Lösung in die Konsolidierungs- und Management-Reporting-Suite "ES Magnitude" zu integrieren. (rg)