LG Nexus 4

Carphone Warehouse bewirbt neues Nexus-Smartphone

25.10.2012
Beim britischen Online-Händler Carphone Warehouse kann das LG Nexus 4 bereits mit Vertrag bestellt werden. Es wird ab dem 30. Oktober ausgeliefert.
Schon vorbestellbar: Das LG Nexus 4
Schon vorbestellbar: Das LG Nexus 4

Erst vor wenigen Tagen bestätigte ein LG-Manager , dass Google am kommenden Montag auf einem Android-Event ein von dem südkoreanischen Handy-Hersteller entwickeltes Nexus-Smartphone vorstellen wird. Ob das Gerät dann wirklich unter der Bezeichnung LG Nexus 4 herauskommen wird, ist bislang nicht bekannt. Allerdings hat der LG-Manager schon erste Details zur Ausstattung des Geräts verraten: ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 Gigahertz und ein 4,7 Zoll großer Touchscreen.

Zumindest der britische Händler Carphone Warehouse nimmt unter dem Namen LG Nexus 4 schon Vorbestellungen entgegen. Der interne Speicher beträgt 8GB, einen Steckplatz für eine wechselbare Speicherkarte besitzt das Gerät nicht. Die Spezifikationen des LG Nexus 4 sind laut Carphone Warehouse: der Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon S4 Pro (APQ8064) mit 1,5 Gigahertz, 2 Gigabyte RAM, ein 4,7 Zoll großer LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 768 Pixel und einer Pixeldichte von 320 PPI, eine 8-Megapixel-Hauptamera mit Autofokus und Videoaufnahme in 1.080p-Qualität bei 30 Bildern pro Sekunde, eine Frontkamera, Wlan, UMTS mit HSPA, GPS, Bluetooth, Micro-USB und NFC. Das Gehäuse des Nexus-Smartphone ist 9,1 Millimeter dick. Den Highspeed-Standard LTE (Long Term Evolution) unterstützt das LG Nexus 4 nicht.

Widersprüchliche Angaben macht Carphone Warehouse zur Android-Version, genannt werden sowohl Android 4.1.2 Jelly Bean als auch Android 4.2. Ausgeliefert werden soll das LG Nexus 4 ab dem30. Oktober 2012.

powered by AreaMobile