Web

-

CAPI ist auch für USB-ISDN Standard

18.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auf "normalen" PCs ist das Common ISDN Application Programming Interface (CAPI) bereits seit langem der Standard für die Kommunikation von Anwendungsprogrammen mit ISDN-Peripherie. Nun hat sich auch das Standardisierungsgremium für den Universal Serial Bus (USB), in dem neben Intel, Microsoft und 3Com unter anderem auch die Berliner ISDN-Spezialisten der AVM GmbH aktiv sind, für CAPI als herstellerunabhängige Schnittstellen entschieden. Es wird in die entsprechenden Class Definitions for Communication Devices (CDC) aufgenommen.