Web

 

Cap Gemini gliedert Outsourcing-Aktivitäten aus

04.12.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der IT-Servicekonzern Cap Gemini Ernst & Young bündelt seine Outsourcing-Aktivitäten in Zentraleuropa künftig in der eigenständigen Gesellschaft "Cap Gemini Ernst & Young Systems GmbH" mit Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt 265 Mitarbeiter, den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Raimund Hörmann, der auch Geschäftsführer des bisherigen Outsourcing-Bereichs war. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung sind Hartmut Götz, bisher Vice President und Leiter Outsourcing der deutschen Niederlassung in Rüsselsheim sowie Antonio Schnieder, der außerdem auch CEO von Cap Gemini in Zentraleuropa ist.

In der neuen Gesellschaft ist die Hochtief Software GmbH aufgegangen. Zum Portfolio gehören neben IT-Outsourcing auch Dienstleistungen wie Application-Management, Infrastructure Management, Business Process Management und Netzwerk-Management. Ein Großteil der Services soll durch das Cap-Gemini-Service-Center in Essen erbracht werden. (lex)