Web

 

Canon steigert im ersten Halbjahr Gewinn

27.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der größte japanische Büromaschinen- und Kamerahersteller Canon hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr (Ende Juni) gesteigert und die Überschuss-Prognose für das Kalenderjahr 2005 unverändert gelassen. Der Überschuss im ersten Halbjahr sei auf 175,27 Milliarden Yen (umgerechnet 1,3 Milliarden Euro) oder 197,61 Yen je Aktie nach 160,78 Milliarden Yen oder 181,84 Yen im Vorjahreszeitraum gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Tokio mit. Zugleich erhöhte sich der Vorsteuergewinn auf 283,73 (259,97) Milliarden Yen und der Umsatz auf 1,75 (1,65) Billionen Yen.

Während das Unternehmen weiterhin den Überschuss für das Kalenderjahr bei 367 Milliarden Yen und den Jahresumsatz bei 3,65 Billionen Yen sieht, wurde die Prognose für den Vorsteuergewinn geringfügig von 593 auf 594 Milliarden Yen angehoben. (dpa/tc)