Web

Verlust im vierten Quartal

Cabletron hat mit Umsatzeinbruch zu kämpfen

24.03.1998
Von 
Verlust im vierten Quartal

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im vierten Geschäftsjahres-Quartal, das am 28. Februar 1998 endete, erwirtschaftete die Cabletron Systems Inc. einen Umsatz von 311,5 Millionen Dollar. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte er noch bei 380,6 Millionen Dollar gelegen. Zugleich gab das TK-Unternehmen einen Verlust von 6,3 Millionen Dollar ohne Extraausgaben bekannt. Dazu kommen noch einmalige Zahlungen beispielsweise für den Kauf von Digital Equipments Network Products Business, so daß sich insgesamt ein Defizit von 263 Millionen Dollar ergab. Im vierten Quartal des Vorjahres hatte Cabletron noch einen Gewinn von 72,6 Millionen Dollar verbuchen können. Mitte März hatte die Gesellschaft den Switch-Router-Anbieter Yaho gekauft.