Web

 

Cabletron-Chef Benson tritt zurück

04.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Craig Benson (46), Chief Executive Officer (CEO) von Cabletron, ist zurückgetreten. Er steht dem Unternehmen allerdings weiterhin im Rang eines Directors zur Verfügung. "Es war an der Zeit, daß ich beiseite trete und jemandem Platz mache, der das Unternehmen ins nächste Jahrtausend führen kann", erklärte Benson mit einem Unterton des Bedauerns. Er hatte Cabletron 1983 gemeinsam mit dem bereits ausgeschiedenen Robert Levine gegründet und zu einem Unternehmen mit 1,4 Milliarden Dollar Umsatz aufgebaut. Neuer CEO, Chairman und President wird Piyush Patel (43), vormals Chef der im vergangenen Jahr von Cabletron übernommenen Startup-Company Yago Systems. Patel hatte zuletzt als Senior Vice-President die Forschungsabteilung geleitet und vor allem das Engagement des Netzwerkanbieters im Bereich Layer-3-Switching vorangetrieben.