Web

 

Business Objects schnürt Päckchen für den Mittelstand

19.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Business-Intelligence-Spezialist (BI) Business Objects hat seine Angebot für den Mittelstand ausgebaut. Es handelt sich um sechs vorkonfigurierten Softwarepakete, die eine Version der herstellereigenen BI-Software "Business objects XI" sowie Funktionen für Reporting und Datenintegration umfassen. Die Angebote kommen mit Lizenzen für 10, 25 oder 50 Anwender und zurzeit nur in Amerika verfügbar. Im Einzelnen sollen die Bündel spezifische Aufgaben und Anforderungen im mittelständischen Unternehmen abbilden. Sie sind unter den Bezeichnungen "Dashboard Bundle", "Data to Dashboard", "Reporting Bundle", "Live Office", "Query and Analysis" und "Compliance" erhältlich. Bereits im Januar hatte Business Objects mit dem "Crystal Reports Server XI" eine Web-basierende Berichtssoftware speziell für den Mittelstand vorgestellt. Zudem versucht der Hersteller weitere Value Added Reseller" für diesen Markt zu gewinnen. (as)