Moderne PowerPoint-Alternative

Bunkr - HTML5-Präsentationen im Browser erstellen

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Bei "Bunkr” handelt es sich um ein schlankes Präsentations-Tool, das vollständig im Browser arbeitet und dem Platzhirsch PowerPoint den Kampf ansagt.

Funktionalität: Mit dem Siegeszug von Cloud Computing sind in den letzen Jahren zahlreiche interessante PowerPoint-Alternativen in der Cloud entstanden. Dazu zählt Bunkr. Der aus Paris stammende SaaS-Dienst bietet einen besonders einfachen Weg, verschiedenen Content in die Plattform zu bringen. So können Anwender etwa Bilder, Videos und Notizen nicht nur aus der eigenen Festplatte hochladen, sondern auch aus Youtube, Evernote und weiteren Online-Diensten bequem importieren. Ein weiteres besonderes Merkmal der Lösung besteht darin, dass sie für die Arbeit im Team ausgelegt ist. So können Anwender Präsentationsinhalte gemeinsam an einem Ort verwalten und, ähnlich wie bei Google Docs, kollaborativ an Präsentationen arbeiten.

Installation: Bunkr funktioniert vollständig im Browser und bedarf keiner lokalen Software-Installation. Der Nutzer kann nach Angabe seiner E-Mail-Adresse und einem Passwort sofort loslegen. Um Online-Content auf einfache Weise in das System zu importieren, steht ein Bookmarklet zur Verfügung, das sich per Drag-und-Drop in den Browser installieren lässt.

Bedienung: Der interaktive Präsentations-Editor bildet das Herzstück des Systems. Er macht zwar einen sehr guten Eindruck und ist leicht zu bedienen. Im direkten Vergleich zu den klassischen Desktop-Anwendungen PowerPoint und Keynote hinkt er aber deutlich hinterher. Auch was den Funktionsumfang angeht: Bunkr bietet nur einen Bruchteil der Werkzeuge, die man bei den Produkten von Microsoft und Apple findet. Doch genau dieser spartanische Ansatz soll den Reiz dieses Tools ausmachen. Einmal fertig, können die auf HTML5-basierenden Präsentationen im Web veröffentlicht und via einen Link mit Freunden und Kollegen geteilt werden.

Fazit: Wer seine Präsentationen im Browser erstellen möchte, der findet in Bunkr ein vielversprechendes Tool, das in Sachen Funktionalität und Usability gute Noten erhält. Ob das überschaubare Feature-Set wirklich ausreicht, um PowerPoint zu ersetzen, muss allerdings jeder Anwender für sich selbst entscheiden.

Bunkr

Version

Hersteller

Bunkr

Download-Link

Sprache

Englisch, Französisch

Preis

Freemium. Pro-Version ab drei Dollar pro Monat. Siehe Preisdetails.

System

Web

Alternativen

Siehe "PowerPoint-Alternativen in der Cloud"