Web

 

Bundesverfassungsgericht geht online

21.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Unter der Adresse www.bundesverfassungsgericht.de ist nun auch der höchste Gerichtshof Deutschlands endlich im Internet zu finden. Die Web-Präsenz entstand in Zusammenarbeit mit dem Institut für Rechtsinformatik (IFR) der Universität des Saarlandes. Alle Urteile der vergangenen zwei Jahre stehen im Volltext zur Verfügung, neue Entscheidung sollen jeweils nach ein bis zwei Tagen bereitgestellt werden. Ergänzt wird das Angebot durch Hintergrundinfos zu Aufbau, Organisation und Verfahren des BVG sowie durch kurze Biografien der Richter.