Web

 

Bud Tribble kehrt heim zu Apple

15.01.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Guy "Bud" Tribble ist als Vice President Software Technology zu Apple zurückgekehrt, wo er in den 80er Jahren bereits maßgeblich an der Entwicklung des Ur-Mac-OS und des ersten Macintosh-Rechners beteiligt war. In seiner neuen Funktion berichtet Tribble direkt an Avie Tevanian, Senior Vice President Software Engineering, und soll die weitere technische Ausrichtung von Mac OS X mitbestimmen. Der Softwareguru war zuletzt bei als Vice President of Engineering bei Eazel angestellt, das mit neuartigen Produkten ("Nautilus") die Bedienung von Linux revolutionieren wollte, aber kommerziell scheiterte (Computerwoche online berichtete). Zuvor war er unter anderem CTO (Chief Technology) der Sun-Netscape Alliance und Mitgründer von NeXT Computer, der Interims-Firma von Apple-Chef Steve Jobs. (tc)