Web

 

Buch.de will im Oktober an die Börse

08.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Buch.de AG will rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse an den Neuen Markt gehen. Der Plazierungspreis soll am 9. Oktober festgelegt, die Aktien zum 11. Oktober für den Handel freigegeben werden. Der Internet-Buchhändler hat eigenen Angaben zufolge rund 40 000 Kunden und hofft, in den nächsten drei Jahren den momentanen Umsatz von fünf auf 70 Millionen Mark erhöhen zu können. Die Verlustzone will Buch.de spätestens im Jahr 2002 verlassen.