Web

 

Bubble 2.0: Kostenloses Tool für AutoCAD

09.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der spanische Hersteller Asuni hält für AutoCAD-Nutzer das Tool "Bubble 2.0" bereit. Es läuft speicherresident und blendet automatisch zu Objekten gespeicherte Informationen in ein CAD-Projekt ein. Dazu zieht der Anwender lediglich den Mauszeiger auf ein Objekt. Der Vorteil: Die Informationen müssen nicht über in Programm-Menüs versteckte Funktionen abgerufen werden. Bubble funktioniert mit den AutoCAD-Versionen 2000, 2000i und 2002 sowie kompatiblen CAD-Anwendungen. Der Download und die Nutzung sind kostenlos. (lex)