Web

 

Britney Spears heiß begehrt bei Lycos

21.12.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Teenager-Popsängerin Britney Spears liegt in der Suchanfragenliste von Lycos an erster Stelle. Der Suchmaschinenanbieter hat alle auf seiner Seite geschalteten Anfragen zwischen dem 1. Januar und dem 25. November bezüglich Personen, Orten und Dingen erfasst und sorgfältig ausgewertet. So seien allgemeine Begriffe wie "Auto", "Wetter", "Nachrichten", "MP3" oder "Sex" aussortiert worden, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erzielen. "In der Lycos-50-Liste geht es um Trends, nicht um allgemeine Begriffe", erklärte Unternehmenssprecher Renzo Moscou. "Jeder weiß, dass das Wort ´Sex´ das am häufigsten in Suchmaschinen eingegebene Wort ist."

Zu den Topten der Liste gehören zudem die japanischen Cartoons Dragonball Z und Pokemon sowie die Musiktauschbörse Napster. Auf Platz zehn lagen die Olympischen Spiele in Sydney, die US-Wahl belegte Rang 12, Marihuana Rang 20 und die Bibel Rang 25.