Web

 

Britisches Militär verlängert BT-Auftrag

01.04.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der britische Telekomkonzern BT Group hat einen milliardenschweren Vertrag des britischen Militärs verlängert bekommen. Der Vertrag werde um fünf Jahre verlängert, teilte das Verteidigungsministerium am Freitag mit. Das Volumen liege bei 1,5 Milliarden britischen Pfund. BT beliefert nun bis 2012 das Militär mit Sprach- Daten- und Videodienstleistungen. Zudem werde ein digitales Netz aufgebaut. (dpa/tc)