Bridge-Server birgt neue Software-Option

21.11.1986

MÜNCHEN (pi) - Um den neuen Bridge-Communications-Server "CS/200" mit entsprechendem Softwarepaket "TCP/IP" hat der deutsche Distributor Wetronic Automation GmbH, München, jetzt seine Produktpalette erweitert.

Der auf dem AMD-Ethernet Chip basierende "CS/200" bietet entweder vier oder zehn Ports, über die sich Terminals und Host-Computer sowie andere Systeme gleichzeitig an das Ethernet-Netz knüpfen lasse. Neben der bislang verfügbaren Kommunikations-Software "XNS" soll künftig auch das Programm "TCP/IP" lauffähig sein.

Den Preis für den Bridge-Server taxiert Wetronic unterhalb der 1000-Mark-Grenze.

Informationen: Wetronic Automation GmbH, Heidemannstraße 1, 8000 München 45, Telefon 089/3 11 92 80.