Gadget des Tages

Braven BRV-1 und das Unwetter kann kommen

Tobias Wendehost beschäftigt sich als Volontär aktuell mit verschiedenen Hardwarethemen und stellt täglich ein Gadget des Tages vor. Ansonsten arbeitet er sich thematisch durch die Ressorts Job und Karriere, Software, Netzwerke und Mobile sowie IT-Strategie. Wer möchte, kann Tobias bei Twitter (@tubezweinull) folgen oder bei Xing eine Nachricht schreiben.
Lautsprecher von Braven haben in der Regel eine klare Form. Der BRV-1 fällt aus der Reihe, da er als wasserdichter Outdoor-Speaker entwickelt wurde.

Gadgets sind nicht nur für die Anwendung in Wohnungen gedacht. Einige Hersteller bieten Geräte an, die sich auch in extremen (Wetter-) Situationen bewähren sollen. Der Toshiba Camileo BW20 oder der Stealth WPC-525F sind nur zwei Zeugnisse dieser Entwicklung. Der mobile Lautsprecher Braven BRV-1 gehört ebenfalls in diese Kategorie.

Das Gerät hat eine vollständig gummierte Außenhülle, so dass er auch kleinere Stürze und Stöße aushalten soll. Daneben können auch stärkere Regenschauer und Gewitter dem Lautsprecher nichts anhaben. Laut Braven ist das Gadget hierfür nach IPX 5 zertifiziert, womit er etwa gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel immun ist.

Die zwei eingebauten Lautsprecher erreichen eine Leistung von jeweils drei Watt. Der integrierte Akku mit 1400 Milliampere-Stunden sorgte nach Angaben des Herstellers für bis zu zwölf Stunden Musikwiedergabe. Gleichzeitig besitzt BRV-1 ein Mikrofon. Verbindet man den Lautsprecher mit seinem Smartphone über Bluetooth oder USB, sind auch Telefongespräche über die Box möglich.

Ansonsten hat das Gadget einen 3,5-Millimeter-Klinkeneingang mit wasserdichtem Schraubverschluss und einen USB-Ausgang, der sich etwa zum Laden von Mobilgeräten eignet. Der integrierte Akku wird über die vorhandene USB-Schnittstelle geladen. Auf der Oberseite des BRV-1 befinden sich Play-, Lautstärke- und Einschaltknöpfe.

Das Lieferpaket umfasst neben dem Lautsprecher, ein AUX-Kabel und ein USB auf Micro-USB-Kabel. Auf der US-Website von Braven wird das Gerät für 180 US-Dollar (rund 139 Euro) angeboten. In Deutschland ist der BRV-1 beispielsweise im Online-Shop von Arktis.de für rund 180 Euro erhältlich.