Gadget des Tages

BRAUN DigiFrame 2050 - Digitaler Bilderrahmen im Großformat

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Der neue BRAUN DigiFrame 2050 kann mit 50cm Bilddiagonale punkten.

Wer viele Fotos schießt, möchte diese natürlich auch entsprechend präsentieren. Bei klassischen Fotos im Großformat sehen die Wände im heimischen Wohnzimmer schnell aus wie eine Fototapete. Eine gute Alternative bieten hier digitale Bilderrahmen. Dank deren internem Speicher können Fotos einfach per Knopfdruck gewechselt und zudem je nach Modell hunderte Fotos gespeichert werden. Ein interessantes neues Modell hat jetzt die Braun Photo Technick GmbH mit dem DigiFrame 2050 präsentiert.

Der DigiFrame 2050 kann mit 50cm Bilddiagonale, einer Auflösung von 1280 x 960 und einer Helligkeit von 300 cd/m2 punkten. Gesteuert wird der DigiFrame 2050 über eine mitgelieferte Fernbedienung.

Der Bilderrahmen kann Bilder im JPEG-Format, Videos im MPEG1/2/4 Format sowie Musikdateien im MP3-Format wiedergeben. Dank Diaschaufunktion wechseln Bilder automatisch wahlweise nach 3, 5, 15, 60 Sekunden, 15 Minuten oder einer Stunde.

Der DigiFrame 2050 verfügt über 1GB internen Speicher. Darüber hinaus werden verschiedenste Speicherkarten, wie die allgegenwärtigen SD- und SDHC-Karten sowie USB-Sticks unterstützt.

Die UVP für den DigiFrame 2050 liegt bei stattlichen 649 Euro.