Web

 

Borland übernimmt Visigenic

Dietmar Müller ist freier Journalist in München und arbeitet für Computerwoche und Channelpartner.

MÜNCHEN (CW) - Kaum den roten Zahlen entkommen geht die Borland International Inc. einkaufen. Sie übernimmt im Aktientausch die Visigenic Software Inc., Anbieter der Message-basierten objektorientierten Middleware "Visibroker". Laut International Data Corp. und der Standish Group wächst dieses Middleware-Segment am schnellsten. Corba-kompatible Middleware wie Visibroker erlauben ein verteiltes Computing über Plattform- und Sprachgrenzen hinweg. Als schärfster Visigenic-Konkurrent galt die irische Iona Technologies.