Web

 

BMWi: Deutschlands Informationsgesellschaft ist bereit für die Spitzenliga

28.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) äußert sich in einer aktuellen Pressemitteilung zufrieden mit der Entwicklung Deutschlands zur Informations- und Kommunikations-Gesellschaft. "Wir sind bereit für die Spitzenliga", erklärte der parteilose Wirtschaftsminister Werner Müller. Die Ausstattung mit Computern und Internet-Anschlüssen habe in diesem Jahr deutlich zugenommen. 1999 werde es hierzulande voraussichtlich mehr als elf Millionen Internet-Zugänge geben (Ende 1998: 7,5 Millionen). Die IuK-Branche rechne erstmals mit einem Gesamtumsatz von über 200 Milliarden Mark.