Infotainment mit Connected Drive

BMW i8 - Hybrid-Sportflitzer im Test

Der Video-Wizard hat alle Bewegtbildinhalte der IDG Business Media GmbH unter seiner Fuchtel. Er befüllt die Redaktionssysteme, filmt, schneidet und sieht zu, dass in den Videogalerien stets spannende Themen zu finden sind. Wer will, kann ihn auch im Web 2.0 antreffen, unter anderem bei Facebook und Twitter.

Mit 250 km/h Spitzengeschwindigkeit, 4,5 Sekunden von 0 auf 100, Flügeltüren und einer Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor bietet der BMW i8 hohen Spaßfaktor. Zudem sind die BMW-typischen Internetfunktionen von Connected Drive an Bord.

Wer sich die 130.000 Euro leisten kann, bekommt viel geboten - Stauraum jedoch nicht. Für den Einkauf im Supermarkt sollte man den BMW i8 besser stehen lassen, denn ein Kofferraum ist quasi kaum vorhanden. Wir haben uns den BMW i8 und sein Infotainmentsystem in diesem Video genau angeschaut.

Alle COMPUTERWOCHE-Videos können Sie hier ansehen.

Abonnieren Sie auch unseren Youtube-Kanal.