Web

-

BMC kauft Boole & Babbage

02.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – BMC übernimmt Boole & Babbage. Der Kaufpreis, der in Form eines Aktientauschs realisiert werden soll, beträgt 900 Millionen Dollar. Mit dem Erwerb der Mainframe-Company könnte BMC zum drittwichtigsten Anbieter von Software für das System-Management aufsteigen – direkt nach IBM und Computer Associates.