Web

 

BMC holt IBM-Veteranen als CTO

18.05.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Systems-Management-Spezialist BMC Software hat Tom Bishop (51) zum Vice President und Chief Technology Officer (CTO) ernannt. Bishop arbeitete zuletzt in gleicher Position beim Applications-Management-Anbieter Vieo und soll bei BMC die Ausrichtung des Produktportfolios steuern. Dazu berichtet er an Dan Barnea, Senior Vice President of Research and Development. Vor seiner Tätigkeit bei Vieo war Tom Bishop unter anderem zwischen 1994 und 1999 Chief Technology Officer bei IBMs Systems-Management-Sparte Tivoli. (tc)