InLine Docking Station Konverter

Bluetooth zum Nachrüsten

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Sind ältere Stereo-Anlagen und Dockingstations nicht mit neueren Smartphones kompatibel, ist guter Rat teuer. Abhilfe schaffen will der neue Adapter von InLine, mit dem sich bei Bedarf Bluetooth nachrüsten lässt.
InLine BT zu Apple Dock Konverter
InLine BT zu Apple Dock Konverter
Foto: InLine

Betrachtet man die Produktzyklen mobiler Endgeräte, kann einem schnell schwindlig werden. Dummerweise veralten nicht nur Smartphone & Co., sondern auch Dockingstations und Stereoanlagen auf diese Weise schnell, da sie mit neueren Endgeräten häufig nicht mehr kompatibel sind. Verfügen sie dann auch noch über keine Bluetooth-Funktionalität, landen die einstmals teuer angeschafften Gadgets schnell in der Rumpelkammer. Hier setzt der InLine Docking Station Konverter an.

Der InLine Docking Station Konverter soll laut Hersteller InLine jedes Abspielgerät mit 30-poligem Dock-Anschluss in einen Bluetooth-Hotspot verwandeln. Auf diese Weise können auch ältere Geräte Musik von jedem neueren mobilen Endgerät mit Bluetooth-Funktionalität abspielen.

Der InLine Docking Station Konverter ist für 24,90 Euro (UVP) erhältlich. (TecChannel/mb)