Die App des Tages

Blackberry Travel - Richtig reisen mit dem Blackberry

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Die gemeinsam von Research in Motion und WorldMate kreierte kostenlose App "Blackberry Travel" bündelt eine Reihe nützlicher Funktionen für Business- und Privatreisen.

Smartphone-Nutzer, die bereits die WorldMate-App nutzen, werden etliche Features der auf dem Mobile World Congress vorgestellten Anwendung bekannt vorkommen, etwa die Möglichkeit, Wetterinformationen abzurufen, Beträge in die lokale Währung umzurechnen oder mobil Hotelzimmer zu buchen. Zusätzlich greift Blackberry Travel aber auch auf eine Reihe von Blackberry-Apps zu, beispielsweise werden Reisepläne in die Kalenderanwendung eingetragen. Blackberry Travel entdeckt außerdem reisebezogene E-Mails und kopiert sie aus der Inbox direkt in die Anwendung und den Kalender.

Damit nicht genug, erkennt das Programm Lücken in der Reiseplanung, etwa eine vergessene Hotelbuchung. Blackberry Travel informiert aber auch via Push Notification, wenn sich die Abflugzeit verschiebt oder es allgemein Änderungen im Flugplan gibt - für diese Funktion mussten die Nutzer von WorldMate für teueres Geld auf die Gold Edition wechseln. Dank Integration in Linkedin ist der Nutzer zudem in der Lage, Kontakten seine anstehenden Reisepläne über die Social-Media-Plattform mitzuteilen.

Die vielfältigen Funktionen stehen den Nutzern aber nicht nur auf dem Smartphone zur Verfügung. Wie WorldMate verfügt auch Blackberry Travel über eine Desktop-Version zum Buchen von Flügen und Mietautos oder zum Ausdrucken und Bearbeiten von Reiseplänen.

Blackberry Travel steht (noch) kostenlos als Beta-Version in der Blackberry App World (Link) zur Verfügung und läuft auf den Modellen Blackberry Curve, Blackberry Bold und Blackberry Torch (Blackberry OS 5.0 oder höher).