Die App des Tages

Blackberry Protect - Schutzengel für Blackberry-Geräte

Manfred Bremmer
Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Email:
Connect:
Mit der kostenlosen App "Blackberry Protect" erhalten private Blackberry-Nutzer ähnliche Sicherheits-Features wie professionelle Anwender (via Blackberry Enterprise Server).

Der Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) stellt seine kostenlose Sicherheitssuite Blackberry Protect nun auch Privatnutzern in Europa zur Verfügung. Die Lösung, bestehend aus einer Anwendung und einem Web-Portal, wurde von den Kanadiern speziell dazu entwickelt, verloren gegangene Blackberrys wieder zu finden und die darauf gespeicherten Daten zu schützen. So ermöglicht es Blackberry Protect unter anderem, ein drahtloses Backup vorzunehmen und die Daten wiederherstellen oder das Smartphone auf einer Karte zu lokalisieren (via GPS oder Triangulation).

Verlegt der Besitzer eines Blackberry sein Gerät oder wird er Opfer eines Diebstahls, kann er remote einen Hinweis auf dem Display anzeigen oder einen Klingelton auf dem Device auslösen. Sollten diese Maßnahmen nicht helfen, bietet Blackberry Protect immerhin Features wie die Fernlöschung der Gerätedaten oder die Sperrung des Smartphones. Außerdem unterstützt der Dienst den Nutzer bei der Wiederherstellung der Daten auf einem neuen Blackberry.

BlackBerry Protect ist ab sofort in der BlackBerry App World (Link) verfügbar

Newsletter 'Mobile & Apps' bestellen!