Web

 

Bintec mit durchwachsenem Halbjahr

28.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Nürnberger Bintec Communications AG verbucht für das abgelaufene erste Halbjahr 2000 Umsatzerlöse in Höhe von 16,1 Millionen Euro. Dies entspricht einer Steigerung um 30 Prozent gegenüber dem Ergebnis des Vergleichszeitraums des Vorjahres von 12,3 Millionen Euro. Der Gewinn nach Steuern und Firmenwertabschreibungen (DVFA) beläuft sich im ersten Halbjahr dieses Jahres auf minus 1,6 Millionen Euro im Vergleich zu einem Plus von 196 000 Euro im ersten Halbjahr 1999.

Darüber hinaus wurde bekannt, dass Walter Erl mit sofortiger Wirkung die Position des CEO (Chief Executive Officer) bei Bintec Communications übernimmt. Zusätzlich zu dieser Rolle wird Erl für die Ressorts Vertrieb/Marketing, Customer Services und Personal verantwortlich sein. Der bisherige Vorstandssprecher der auf Remote-Access spezialisierten Firma, Claus Wortmann, scheidet auf eigenen Wunsch und im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat Ende August aus dem Unternehmen aus.