Web

 

Bill Gates verkauft weitere 3,3 Millionen Microsoft-Aktien

19.11.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Wie aus einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht, hat Microsoft-Gründer und Chairman Bill Gates seit Mittwoch vergangener Woche fast 3,3 Millionen weitere Aktien seines Unternehmens verkauft. Den Angaben zufolge veräußerte Gates am Mittwoch zunächst 980.000 Microsoft-Anteile, am Donnerstag 975.000 und am Freitag 1,95 Millionen Papiere. Bei einem mittleren Verkaufspreis von rund 25,60 Dollar je Aktie erlöste der reichste Mann der Welt bei den Transaktionen fast 84 Millionen Dollar.

Insgesamt hat sich Gates seit vergangenem Dienstag (Computerwoche online berichtete) von rund 5,3 Millionen Microsoft-Aktien getrennt. Damit ist er aber immer noch mit zirka 1,58 Milliarden Anteilen direkt sowie mit 428.500 Titeln über seine Frau an der Company beteiligt. (mb)