Web

Der Prozeß: Aussage per Video

Bill Gates: Mein Name ist Hase (und ich weiß von nichts)

03.11.1998
Von 
Der Prozeß: Aussage per Video

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Kartellprozeß gegen Microsoft wurde gestern das Video gezeigt, in dem Microsoft-Chef William Henry Gates III. unter Eid zu den Monopol-Vorwürfen gegen sein Unternehmen Stellung genommen hatte. Gates konnte sich darin an viele Details nicht mehr erinnern, als die Ermittler ihn auf firmeninterne E-Mails ansprachen, die teils als Beweismittel vorgelegt wurden. Microsoft beschuldigte die Kläger anschließend, eigens bearbeitete Passagen der Aussage gezeigt zu haben, in denen Gates besonders schlecht dastehe. In der Tat rutschte Gates in den gezeigten Szenen unruhig auf seinem Stuhl in und her und antwortete auf Fragen der Ermittler David Boies und Stephen Houck mehrfach mit "Ich weiß nicht" oder "Ich erinnere mich nicht". Chefanwalt William Neukom sprach in diesem Zusamenhang von einem "unfairen Angriff auf Bill Gates".