Bilanzen/Oracle Corp.

14.04.1995

Von 483 Millionen Dollar auf 722 Millionen Dollar steigerte die Oracle Corp. ihren Umsatz im dritten Quartal des aktuellen Geschaeftsjahres, verglichen mit dem Ergebnis des Vorjahres. Am deutlichsten konnte der Datenbankanbieter mit 77 Prozent Wachstum im asiatisch-pazifischen Raum zulegen. Der Nettogewinn erhoehte sich im Quartalsvergleich von 70 Millionen auf 105 Millionen Dollar beziehungsweise von 0,16 auf 0,24 Dollar pro Aktie.