Web

 

Bertelsmann steigert Umsatz und Gewinn

22.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Gütersloher Medienkonzern Bertelsmann hat auf seiner Bilanzpressekonferenz erneut ein deutliches Wachstum belegt. Die Einnahmen des Konzerns, der mittlerweile weltweit rund 65 000 Mitarbeiter (und damit 7000 mehr als vor Jahresfrist) beschäftigt, betrugen - inklusive CLT Ufa - im abgeschlossenen Geschäftsjahr 1998/99 rund 29 Milliarden Mark und lagen damit um 12,8 Prozent über denen des Vorjahres. Der Gewinn legte allerdings mit 910 Millionen Mark (plus 2,6 Prozent) eher spärlich zu. Dennoch zeigte sich Vorstandschef Thomas Middelhoff ausgesprochen optimistisch: "Das Internet ändert einfach alles", so der Manager.