Web

 

Berliner im Internet

19.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Rund 24 Prozent aller Einwohner von Berlin nutzen das Internet. Dies ergab eine Studie der Info GmbH im Auftrag von G+J BerlinOnline. Während ein Viertel aller Westberliner (25,3 Prozent) regelmäßig online sind, hält sich der Osten mit 21 Prozent vornehm zurück. Die Studie ergab weiter, daß der Frauenanteil der Hauptstadtsurfer im Vergleich zum Bundesgebiet überdurchschnittlich hoch ist: In Berlin sind 37 Prozent aller Onliner weiblich, im Rest der Republik lediglich 31 Prozent.