Web

 

Bericht: SAP erwartet "massiven Gewinnzuwachs"

05.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Walldorfer SAP AG rechnet für dieses Jahr mit einem Gewinn vor Steuern von 1,66 Milliarden Euro (plus 62 Prozent), die Kosten für das Mitarbeiterprogramm "Star" bereits mitgerechnet. Das berichtet die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf Eckwerte eines Vorstands-Finanzplans. Demnach soll der Umsatz für 2001 auf 7,55 Milliarden Euro steigen (plus 17 Prozent). Bei der Umsatzrendite erwartet die SAP-Chefetage offenbar ein Wachstum auf 22 Prozent (Vorjahr 16 Prozent). Detaillierte Zahlen für die zweite Jahreshälfte hatte Deutschlands Softwareschmiede Nummer eins bislang nicht vorgelegt, sondern nur ein Einnahmenplus von 23 Prozent für die ersten sechs Monate angepeilt (Computerwoche online berichtete).