Web

 

Bericht: Otelo laufen Manager davon

26.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der im April von der Mannesmann AG übernommene Telefonbetreiber Otelo verliert seine besten Mitarbeiter. In einem Bericht der "Wirtschaftswoche" heißt es, daß seit der Übernahme 500 der ehemals 2600 Beschäftigten Otelo verlassen haben. Zwar wolle das TK-Unternehmen die Zahl der Otelo-Mitarbeiter verringern, der Weggang von so vielen Top-Managern sei aber nicht geplant gewesen.In den vergangenen Wochen sei der Bekannheitsgrad der Marke bereits gesunken, und das Gesprächsaufkommen stagniere.