Web

 

Bericht: Einige TIM-Manager gehen zu Wind

06.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mehrere Topmanager aus dem Hause Telecom Italia Mobile (TIM) sind dabei, zu dem Telefon-Joint-venture Wind zu wechseln. Das berichtet die italienische Tageszeitung "Corriere Della Sera". Sie geht davon aus, daß der frühere TIM-Manager Mauro Sentinelli verschiedene Ex-Kollegen mitnehmen wird. Wind, an dem die Deutsche Telekom 24,5 Prozent hält, hat am 1. März den Betrieb aufgenommen.