Web

 

Bereits drei Millionen Exemplare von Windows 2000

28.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft rechnet damit, bis zum Freitag rund drei Millionen Exemplare seines Betriebssystems Windows 2000 ausgeliefert zu haben. Das Unternehmen rechnet auch darüber hinaus mit guten Absatzzahlen, sofern PC-Hersteller genügend Computer mit der installierten Software verkaufen. Analystenmeinungen zufolge sind die Umsätze des im Februar veröffentlichten Windows 2000 geringer als erwartet. Microsoft hatte einen Verkaufsrückgang für die meisten seiner Softwareprodukte beklagt. Als Ursache sieht das Unternehmen die sinkende Nachfrage nach PCs.