Geschäftsprozesse modellieren

Beratungshaus BTC kauft Aris-Konkurrenten Bonapart

Vice President Software & SaaS Markets PAC Germany
Das in Oldenburg ansässige Beratungsunternehmen BTC AG übernimmt das Geschäftsmodellierungswerkzeug "Bonapart" von der Emprise AG. Bonapart ist ein Konkurrenzprodukt zu "Aris" von IDS Scheer.

Die in Hamburg beheimatete Emprise AG trennt sich eigenen Angaben zufolge von dem Produkt Bonapart, da man sich im Segment Geschäftsprozessoptimierung ganz auf Beratung konzentrieren will. Der Käufer BTC will neben der Software auch 15 Mitarbeiter der insgesamt 100 Mitarbeiter der Emprise Process Management GmbH aus Bonn übernehmen. Der Deal umfasst 500.000 Euro.

Mit Bonapart lassen sich Geschäftsprozesse modellieren und verbessern. Das Produkt steht damit in Wettbewerb zu der "Aris"-Plattform von IDS Scheer sowie zu "Adonis" der BOC Information Technologies Consulting AG aus Wien. Zu den langjährigen Bonapart-Nutzern der Software gehört beispielsweise Porsche. Insgesamt zählt die Firma 600 Kunden weltweit.