Kleine Helfer

Beesy - Alleskönner fürs mobile Büro

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Notizen, Kalender, To-Do-Listen, Projekt-Management und Reporting: Mit "Beesy” präsentiert das französische Softwarehaus BeesApps eine ganzheitliche Productivity-App , die das iPad in ein mobiles Büro verwandeln kann.
Das Interface-Design macht einen recht guten Eindruck und integriert zahlreiche Features, ohne überladen zu wirken.
Das Interface-Design macht einen recht guten Eindruck und integriert zahlreiche Features, ohne überladen zu wirken.
Foto: Diego Wyllie

Funktionalität: Im Apples App Store gibt es unzählige Apps im Bereich Produktivität, die speziell für das iPad konzipiert sind. Dank seines kleinen Formats ist das Tablet nicht nur optimal für unterwegs, sondern auch für Meetings geeignet. Routine-Aufgaben, etwa Notizen schreiben, Termine oder Projekte und Aufgaben verwalten, lassen sich damit effizient und bequem erledigen. Unter den zahlreichen Alternativen, mit denen iPad-Nutzer im App Store konfrontiert werden, bietet sich Beesy als eine umfassende und professionelle Lösung an, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt. So bringt die App zahlreiche Werkzeuge, die man bei der täglichen Arbeit benötigt, unter einen Hut. Zu den Hauptfunktionen der Software zählen multimedia-fähige Notizen, To-Do-Listen, Projekt-Management, Kontakte- und Terminverwaltung, sowie Meetings-Tools (etwa die einfache Erstellung professioneller Protokolle) und Reporting.

Installation: Die App kann aus dem App Store für 5,49 Euro heruntergeladen und installiert werden. Eine kostenlose Version zu Testzwecken gibt es leider nicht.

Bedienung: Die vielen Features, die die App enthält, werden in einer durchdachten Anwendungsoberfläche in den Sektionen Dashboard, Meetings, Aufgaben, Kontakte und Management aufgeteilt. Notizen sind ein zentraler Bestandteil der Software. So stehen in diesem Bereich einige "Nice to Have”-Funktionen bereit, die für den einen oder anderen Anwender ausschlaggebend sein könnten. Aus beliebigem Text in einer Notiz lassen sich durch den Einsatz benutzerdefinierbarer Filter Aufgaben automatisiert erstellen. Word-, Excel-, PDF- und weitere Dokumente lassen sich bequem in eine Notiz importieren. Ferner können Anwender Skizze in ihre Notizen erstellen.

Fazit: Beesy vereint nützliche Features mit einem durchdachten Design und macht damit einen rundum guten Eindruck. Wer anstatt verschiedene Apps für Notizen, Kalender, sowie Projekt- und Aufgabenverwaltung lieber eine einzige, ganzheitliche Lösung einsetzen möchte, für ihn könnte die App genau das Richtige sein.

Beesy

Version

1.61

Hersteller

BeesApps

Download-Link

App Store-Link

Sprache

Englisch, Deutsch, uvm.

Preis

5,49€

System

iOS (iPad)

Alternativen

Mobile Noter