Web

 

Bechtle kauft erneut in der Schweiz zu

06.08.2004

Die Bechtle-Gruppe, Neckarsulm, hat einer Mitteilung zufolge über ihre Schweizer Tochter ARP Holding für eine unbekannte Summe sämtliche Anteile an der in Bern ansässigen Gate Informatic AG übernommen. Diese ist IBM Premier Business Partner und ist spezialisiert auf Beratung und Verkauf von Highend-Systemen von Big Blue inklusive flankierender Dienstleistungen. Im vergangenen Jahr erzielte die rund 50 Mitarbeiter starke Firma umgerechnet rund 45 Millionen Euro Umsatz und war profitabel, für dieses Jahr wird eine leichte Steigerung erwartet. Der bisherige Hauptaktionär Gilbert Pfeiffer soll Gate auch weiterhin eigenverantwortlich leiten.

Im Bereich gehobene Systemlösungen ist Bechtle in der Schweiz bereits über seinen Ableger Bechtle Data AG präsent. Über den Zukauf will das Unternehmen seine Marktstellung ausbauen. (tc)