Web

 

Bea holt sich neuen Vertriebschef von IBM

08.01.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bea Systems hat einen IBM-Softwareveteranen angeworben, die Verantwortung für den weltweiten Vertrieb zu übernehmen: Charles Ill wurde zum neuen Executive Vice President for Worldwide Sales ernannt und berichtet in dieser Funktion direkt an Firmengründer Alfred Chuang, in Personalunion CEO (Chief Executive Officer) und Chairman. Der Manager stand zuvor 24 Jahre lang in Diensten von Big Blue, wo er zuletzt den Titel Vice President of Worldwide Geography Sales der Software Group führte. (tc)