Web

 

Bea entwickelt Schnittstelle zur Integration von Java und XML

06.11.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bea Systems hat eine Vorabversion der "Steaming Media API for Java" (Stax) herausgebracht. Die Schnittstelle soll die Integration von XML und Java vereinfachen und so zur Produktivitätsverbesserung von Entwicklungen beitragen. Sie basiert auf Standards wie "XMLBeans" und verbindet laut Hersteller die Vorteile von Event-basierenden Streaming-APIs (Application Programming Interfaces) wie SAX (Simple API for XML Processing) und von Schnittstellen mit Baumstruktur wie DOM (Document Object Model).

Anders als SAX und DOM kann Stax sowohl bestehende XML-Dokumente lesen als auch neue anlegen. Die Schnittstelle wurde als JSR 173 (Java Specification Request) vom Java Community Process anerkannt. Die Vorabversion mit Tests und Werkzeugen steht zum kostenlosen Download bereit. (lex)