Batman wohnt im i-Rock M8-Handy von Dmobo

30.11.2006
Im Sommer 2005 erlebte Batman im Kino einen erneuten Hype. Die Chinesen scheinen sich schon auf die für 2008 geplante Fortsetzung vorzubereiten, denn der Handyhersteller Dmobo bringt das i-Rock M8-Handy im Batman-Design auf den Markt.

Moderne Superhelden scheinen ihr eigens Mobiltelefon verdient zu haben. James Bond bekommt von Sony Ericsson das K800i als Special Edition an die Seite, der chinesische Hersteller Lenovo schneidert Superman sein i750 auf den Leib und jetzt hat es auch Batman in den Olymp der Heros with Handys geschafft. Dmobo aus China widmet sein i-Rock M8, das manche vielleicht noch unter dem Namen Black Pearl von Haier kennen, dem Mann in Schwarz aus Gotham City und packt auf den coolen Winzling so einige Special-Features in Anlehnung an den Fledermaus-Mann.

Das M8 misst gerade mal 91x35x18 mm und wiegt federleichte 64 Gramm. Dementsprechend wenig heldenhaft ist dafür leider das Display, welches mit gerade mal 1,1 Zoll eine Auflösung von 96x96 Pixel hat. Viel betrachten kann man da nicht, was schade ist, denn Dmobo hat sich bei der Menügestaltung richtig viel Mühe gegeben, viel animiert und natürlich Wallpaper und Bildschirmschoner im Batman-Look ins Gerät gepackt.

Inhalt dieses Artikels